In diesem Artikel...

geht es darum, wie Sie nach Erstellen von ein paar Schülern und einer Tour, die Schüler der Tour hinzufügen.


Schüler der Tour hinzufügen:


Fassen wir nochmal zusammen:

  • Sie haben es geschafft in VIA ortsansässige Unternehmen und Schulen zu hinterlegen
  • Sie haben ein paar Schüler angelegt und diese einer Schule zugewiesen
  • Sie haben Ihre erste Tour angelegt und diese einem Verkehrsunternehmen zugewiesen

Unsere erstellte Tour beinhaltet aber noch keine weiteren Daten zu den tatsächlichen Umläufen. Im Folgenden geht es darum, wie Sie Schüler einer Tour hinzufügen.

Dabei gehen Sie wie folgt vor:

  1. Als erstes rufen Sie die Kartei des Schülers auf, den Sie Ihrer ersten Tour zuweisen möchten.
  2. In der Kartei angekommen (Abbildung 1), klicken Sie auf das blaue Plus. Im folgenden Menü können Sie den Schüler der Tour zuweisen (Abbildung 2):
    • verkn. Antrag: wählen Sie den Antrag aus, den Sie vorhin erstellt haben, um den Schüler einer Schule zuzuweisen bzw. das entsprechende Schuljahr in dem der Schüler befördert werden soll
    • Tour: wählen Sie die Tour, in der der Schüler fahren soll
    • Hin- bzw. Rück: hier tragen Sie ein, wann der Schüler zur Schule bzw. von der Schule nach Hause fahren soll
    • Woche: falls es einen A/B-Rhytmus an der Schule gibt, genaueres dazu finden Sie in der Nutzerdokumentation von VIA bei Schulen
    • Einstieg: legen Sie fest, wo der Schüler einsteigen soll, in unserem Beispiel seine Wohnaddresse
    • Ausstieg: legen Sie fest, wo der Schüler aussteigen soll, in den meisten Fällen ist das die Schule, so auch hier
      WICHTIG: egal ob Hin oder Rückfahrt ist Ein- und Ausstieg immer in der Logik "Wohnung - Schule" angeben, da VIA durch das Häkchen bei Rück automatisch die Adressen dreht
    • Gültig: hier geben Sie den Zeitraum an, für den der Schüler in der Tour befördert werden soll, in unserem Beispiel nehmen wir ein ganzes Jahr (dieses Datum kann von VIA automatisch eingestellt werden z.B. auf das aktuelle Schuljahr - fragen Sie uns gern an: support@stadtlandnetz.de)
  3. Wenn Sie alles eingetragen haben, klicken Sie auf "Speichern"



Abbildungen:

Abbildung 1
Abbildung 2