In diesem Artikel...

geht es darum, die Daten und Fahrten des Schülers zu verwalten.


Persönliche Daten:

Aufgabe:

geben einen Überblick über den jeweiligen Schüler 


Nutzung:

Die einzelnen Steps zur Nutzung der Funktion.

  1. Unter dem Menüpunkt Schüler können Sie nach bestimmten Schülern suchen, einfach in die Suchzeile nach Name, Nummer oder Ähnlichem suchen, in unserem Beispiel suchen wir nach Mustermann (Abbildung 1) -> detaillierter erklärt unter dem Artikel Schüler suchen
  2. Nach erfolgreichem Finden des gesuchten Schülers öffnet sich eine Art Steckbrief des Schülers mit sämtlichen Daten (Abbildung 2)
  3. Hier können beliebige Änderungen vorgenommen werden
  4. Klicken Sie auf "Speichern" wenn Sie damit fertig sind


Abbildungen:

Abbildung 1
Abbildung 2



Beförderungsdetails, die Fahrtanforderung:

Aufgabe:

geben Ihnen einen Überblick über die Fahrten an denen der Schüler teilnimmt


Nutzung:

Die einzelnen Steps zur Nutzung der Funktion.

  1. Unterhalb der persönlichen Daten finden Sie eine Tabelle mit den Fahrten an denen der Schüler teilnimmt (Abbildung 3)
  2. Innerhalb der Tabelle kann es drei verschiedene Fahrttypen geben:
    • schwarz: die Fahrt ist aktuell gültig
    • grün: die Fahrt ist noch nicht aktuell und liegt in der Zukunft
    • rot: die Fahrt ist bereits vergangen
  3. Sie können hier nun einiges machen:
    • Eine Fahrtanforderung hinzufügen:
      • Über das blaue "Plus" links oben öffnen Sie ein Feld, in welchem Sie eine neue Fahrt anlegen können (Abbildung 4)
      • Datenfelder ausfüllen und "Speichern"
      • Bei der Eingabe von Haltestellen gibt es zwei Besonderheiten:
        • Haltestellen müssen vom System geocodiert werden. Nutzen Sie eine Haltestelle aus dem System, sind diese in der Regel bereits geocodiert. Wählen Sie aber bspw. die Wohnung als Einstieg aus, so wird die Geocodierung durch das System live durchgeführt. Kann eine Adresse nicht geocodiert werden, so wird dies unter der Auswahl mit einem roten Text dargestellt. In diesem Fall müssen Sie die Adresse inspizieren und ggf. anpassen.
        • Wählen Sie, egal in welche Richtung eine Fahrt geht immer die Heimat-Einstiegs-/Ausstiegs-Stelle in der ersten Auswahl aus und die Schul-/Ziel-/Einstiegs-/Ausstiegs-Stelle in der zweiten Auswahl aus. Tauschen Sie diese Reihenfolge nicht aus, auch wenn Sie bspw. nur eine Rückfahrt planen! Die Reihenfolge ist stets die Gleiche.
    • Eine Fahrtanforderung bearbeiten:
      • Durch Klicken wählen Sie die Fahrt aus die Sie bearbeiten möchten
      • Durch Klicken auf "Fahrt bearbeiten" öffnet sich das Feld mit den Informationen zur Fahrt
      • Nach dem Sie die Daten angepasst haben, machen Sie mit "Speichern" ihre Änderungen wirksam
    • Touren-Finder:
      • Über einen Klick auf "Touren-Finder" öffnet sich ein Fenster indem Sie nach bestimmten Touren suchen können (Abbildung 5)
      • Schule und Startdatum auswählen und auf "Touren suchen" klicken, als Ergebnis erhalten Sie eine Liste mit den möglichen Touren (Abbildung 6)
        • Spalte Match: gibt an, wie optimal der Schüler in die jeweilige Tour passt (von 1 - 10 aufsteigend passend)
        • Spalte Start/Ziel: gibt an, wie gut der Schüler auf Hin- und Rückfahrt der Tour passt (0... sehr schlecht, 5... sehr gut)
        • Name der Tour
      • Auswählen einer ausgewählten Tour via "Tour öffnen"
      • Verplanen des Schülers in der ausgewählten Tour über "neue Fahrt erstellen"
    • "Tour löschen":
      • löscht die ausgewählte Tour
    • "Tour öffnen":
      • öffnet die ausgewählte Tour mit samt ihren Details
    • Zeiten bearbeiten (Abbildung 7)
      • Zeiten eingeben und "Speichern" 


Abbildungen:

Abbildung 3
Abbildung 4
Abbildung 5



Abbildung 6
Abbildung 7



Weiteres:

Aufgabe:

  • Schülernummer ändern
  • Schüler löschen: löscht den Schüler aus dem System
  • Schüler hochstufen: stuft den Schüler in das nächste Schuljahr ein
  • allg. Anschreiben aus dem Datensatz eines Schülers drucken


Nutzung:

Die einzelnen Steps zur Nutzung der Funktion.

  1. Unter dem Punkt "Weiteres" können Sie die oben genannten Einstellungen vornehmen
  2. Über "allg. Anschreiben drucken" öffnet sich ein Menü, in welchem Sie ein Dokument drucken können (Abbildung 8). 


Abbildungen:

Abbildung 8